Jahrestag: Sandro Worowsky rupft den Adler

Veröffentlicht am von

Am Sonnabend, dem 17. Juli 2021, feierte die Schützengesellschaft Kamenz e. V. den 31. und nachträglich auch den im letzten Jahr wegen der Corona-Pandemie ausgefallenen 30. Jahrestag ihrer Wiedergründung mit dem traditionellen Adlerschießen. Nach neun Durchgängen brachte Sandro Worowsky mit seinem zehnten Schuss den letzten Adlerrest zu Fall und trägt somit für ein Jahr die Würde des Schützenkönigs.

Ihm zur Seite stehen Marschall René Wittschaß und Kleinod Ralf Wehlan. Die Ehre der Sackkönigin errang Schützenschwester Claudia Gräser.

v. l.: Sackkönigin Claudia Gräser, Marschall René Wittschaß, „Bolzenjunge“ Vincent Worowsky, Schützenkönig Sandro Worowsky, Kleinod Ralf Wehlan, SGK-Präsident Thomas Reinecke

Trotz mieser Wettervorhersage und fast durchgängigem Dauerregen, der nur in seiner Stärke von „extrem viel“ bis „nicht ganz so extrem viel“ variierte, fanden ca. 40 Mitglieder den Weg zum Schießstand nach Bernbruch, von denen sich 25 an dem von Reinhard Just organisierten und geleiteten Adlerschießen beteiligten. Dabei kam erstmals der neue Vogelstangenhalter zum Einsatz, den Roland Behrnd und Manfred Schleinitz gebaut haben.

Weiterlesen

Arbeitseinsatz vom 26. Juni erfolgreich beendet!

Veröffentlicht am von

Bilder sagen mehr als Worte – Vielen Dank an alle fleißigen Helfer!

Weiterlesen
Kategorie: 2021, Arbeitseinsatz

Teamtag des Sportschützenkreis 6 Westlausitz

Veröffentlicht am von

Hier ein paar Impressionen vom situationsbedingt sehr kurzfristig angesetzten Teamtag des SSK 6.

Thema: „Warum in die Ferne schweifen, es gibt kleine aber feine Waffenschmieden auch in Sachsen.“

Auf geht’s…

Am 19.06.2021 gegen 6.45 Uhr war es soweit. Treffen aller Teilnehmer, die trotz der kurzfristigen Ansetzung zugesagt haben, auf dem Behördenparkplatz in Kamenz. Mit dem Bus ging es nach Ziegenhain auf den Schießstand der dortigen Schützengesellschaft, wo uns Vertriebs-/Betriebsleiter Jens Meier der sächsischen Waffenfirma D.A.R. aus Fraureuth eine kleine Auswahl an Langwaffen (Kal. .223 und .308) vorgestellt hat. Nach einer kurzen Frage-/Antwortrunde waren alle Unklarheiten beseitigt. Weiterlesen

Vorankündigung: 5. Charity Shooting Event

Veröffentlicht am von

Auch in diesem Jahr werden wir wieder unser Benefizschießen für einen guten Zweck durchführen. Als Termin für das nunmehr zur Tradition gewordene 5. Charity Shooting Event wurde der 11. September 2021 festgelegt.

Die begünstigte Organisation, der wieder sämtliche Startgebühren in voller Höhe als Spende überreicht werden, ist auch in diesem Jahr der Verein „Herzenswünsche Oberlausitz e. V.“ sein, dessen tolles Engagement wir erneut unterstützen möchten:

Weiterlesen

Stand ab sofort wieder freigegeben!

Veröffentlicht am von

Die Wartungsarbeiten sind beendet, der Schießstand ist wieder für den regulären Schießbetrieb freigegeben.

Kategorie: 2021, aktuell

Jungschützen vom SV 1809 Seifersbach zu Gast bei der SGK

Veröffentlicht am von

Vom 11.06.–13.06.2021 fand das Jugendcamp der Kinder und Jugendlichen der Kamenzer Schützengesellschaft e.V. und dem Schützenverein 1809 Seifersbach e.V. in Königsbrück statt. Am Freitag erfolgten die Anreise aller Teilnehmer und der Aufbau der Zelte. Es war schon beeindruckend wie viele Zelte (pro Teilnehmer ein Zelt) auf der großen Wiese aufgebaut wurden. Beim gemeinsamen Abendessen und anschließenden Spiele- und Gesprächsrunden tauschten wir viele Erfahrungen der letzten Monate aus. Weiterlesen

Kategorie: 2021, Jugend

Einladung: Jahrestag mit Adlerschießen

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Wir feiern unseren Jahrestag mit traditionellem Adlerschießen am 

Sonnabend, dem 17. Juli 2021, auf dem Schießstand in Bernbruch.

Eintreffen 13.00 Uhr, Beginn des Adlerschießens 14.00 Uhr.

Thomas Reinecke neuer Präsident der Schützengesellschaft Kamenz e. V.

Veröffentlicht am von
Der frisch gewählte SGK-Präsident Thomas Reinecke

Kamenz, 15. Juni 2021

Thomas Reinecke ist der neu gewählte Präsident der Schützengesellschaft Kamenz e. V.

Der 40-Jährige Kamenzer trat als einziger Bewerber um das Amt des Präsidenten an. Von 123 stimmberechtigten Mitgliedern machten 83 von ihrem Wahlrecht gebraucht und gaben ihre Stimme ab. Von den 81 gültigen Stimmen entfielen 77 auf Thomas Reinecke bei zwei Enthaltungen und zwei Nein-Stimmen.

Der Wahl vorausgegangen war ein der Corona-Pandemie geschuldetes, aufwändiges, schriftliches Umlaufverfahren, das sich über mehrere Wochen hinzog und bei dem zunächst der neue Vorstand und aus dessen Reihen dann der Präsident gewählt wurde. Das Präsidentenamt war seit Januar verwaist, als der amtierende, langjährige Vereinspräsident Dieter Raack völlig überraschend verstarb.

 

SGK unterstützt die Aktion #sportvereint

Veröffentlicht am von

Die Schützengesellschaft Kamenz e.V. unterstützt den #Kreisportbund Bautzen bei der Aktion: #sportvereint

 

Kategorie: 2021, Hobby, Jugend, Sport

Wiederaufnahme Trainingsbetrieb!

Veröffentlicht am von

Der Landkreis Bautzen hat wegen der stark fallenden Inzidenzen Erleichterungen für den Sport beschlossen. Für unseren Verein bedeutet dies, dass ab 28. Mai 2021 wieder ein eingeschränkter Trainingsbetrieb möglich ist. Dabei gilt es, die folgende Auflagen zu beachten:

Weiterlesen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.